Home Reflexintegration Li Touch Vasayana Themen Musik Persoenlich Kontakt-Impressum Datenschutzerklärung
 

Authentic Emotions
Körperausdruck in authentischer Emotion

Wege zu lebendiger  Stabilität und Gesundheit in kreativer Bewegung, als neue und bedeutungsvolle Einsichten in das Mysterium des Lebens und Tiefe unserer Natur, für die wir keine Namen haben.
Authentic Emotions eignet sich zur kraftvollen Selbsterkenntnis und Prävention, zur allgemeinen Regeneration, wie auch zur Begleitung von Therapien, z.B. Krebs erkrankter Menschen.
 

 


 

Und schreibt sich
als stiller Tanz in den Raum


Tritt die berührte, tiefe Emotion und innere wie äußere Bewegtheit mit unserem Leben in Kontakt, kommt es zu einem Prozess des Frei-Werdens, zu einer oft gewaltigen inneren Befreiung, die eine spontan heilende Kraft erleben lässt.
Bewegung, die sich wie ein stiller Tanz in den Raum schreibt, ist die kreative Hinwendung zum Leben. Sie ist eine Stärkung des sensorischen Gewahrseins in einzigartiger Einsicht, die in tiefe Bereiche vordringt - jenseits von Worten und weit über das hinaus, was einem rationalen Denken zugänglich ist.

Wenn Glück keinen Namen mehr braucht ...

Sehnen Sie sich manchmal danach einfach so zu sein, wie Sie sich momentan fühlen? - Und wünschen Sie sich, einfach von anderen angenommen zu sein, wie Sie nun einmal sind?

 Im Laufe des Lebens erfährt ein Mensch viele unterschiedliche "Ich-Macher". Also Erfahrungen, Familienstrukturen und Gesellschaftsmuster, wie auch Anpassungsmodelle, die ihn zu dem Menschen geformt haben, der er geworden ist. Und doch verlang das Leben uns ab, dass wir wieder und wieder "neu geboren" werden. In all den Herausforderungen müssen wir stets Neues wagen - uns neu entscheiden - und dabei genau selektieren, was zu uns gehört.

Vielerlei emotionaler, meist unbewusster Prägungen und Hindernisse können den Erfolg unterschiedlicher Lebensprozesse vereiteln und förderliche Entwicklungen, Vorhaben, Veränderungen oder dem Lebensglück im Wege stehen.
Gerade willensstarke und kompetente Menschen erwecken häufig den Eindruck, frei von Verletzlichkeiten, Gefühlen und Unzulänglichkeiten zu sein. Ist das wirklich so oder ist es letztlich nur ein gut geführter Schutzschild, der vor schmerzlichen Erfahrungen abschirmen soll?

         

Ein authentischer Weg spontaner Entfaltung

In Authentic Emotions erfahren und lernen Sie, sich auf Ihre bekannten und unbekannten Gefühle in sich selbst einzulassen, in spontan emotionaler Präsenz leiblicher Kalligrafie. Ein körperlicher wie innerer Weg individueller, dynamischer Bewegung ohne äußere Regeln. Ihr Körper zeigt "Eindrücke" Ihrer Gefühle und Realitätssicht. Durch den Ausdruck emotionaler Bewegtheit zeigt er das auf, wo Worte fehlen. Ein Prozess ganz wahrgenommen zu werden - und im Dialog Erfahrungen zu verarbeiten und Neues zu integrieren. Ein Weg, Ihren Gefühlen zu folgen, sie auszudrücken - hin zu mehr Präsenz und Wahrnehmung, zu Resilienz und körperlichem Wohlergehen. Sodass Freude, Gelassenheit und heilsames Lebensgefühl sich selbstverständlicher in Ihren Alltag integrieren können.

Wird der innerste Impuls aus sich selbst heraus zur Bewegung, begleitet vom durchdringenden Wunsch nach persönlicher Veränderung, verfügt dies über eine machtvolle Energie Körper, Seele und Geist zur (Selbst)-Heilung zu führen.
 

 

 

 

 

Verborgene Weisheit -
Zugang zu Ur-Emotionen

Ob auf körperlicher oder mentaler Ebene, oftmals sind Hindernisse im Leben von sogenannten Ur-Emotionen, wie Angst, Scham, Schuld- und Minderwertigkeitsgefühl oder Eifersucht und Wut begleitet.

Authentic Emotions ist eine Achtsamkeitspraxis, die auf eigene Weise tief in unseren physisch-mentalen Ebenen verankert ist. - Eine Praxis, welche auf sensible Weise die Positive Psychologie in ihr Konzept einbezieht. Denn der Himmel ist nicht immer nur grau und mit Gewitterwolken verhangen. Positiv erlebte Ereignisse und erinnerte Emotionen sind starke Impulse und werden mit in die Umsetzung einbezogen, sie legitimieren neue Sichtweisen und unterstützen veränderte Handlungen.

Emotionen werden zum Dirigenten des körperlichen Ausdrucks - womit ein ganzes Orchester schöpferischer Möglichkeiten zur Verfügung steht. Wie bei einer Partitur wird aus der Fülle an Formenelementen geschöpft. Eine neue Selbstwahrnehmung oder Lebensmelodie kann sich entfalten, hin zu mehr seelischer Stabilität, Präsenz und körperlichem Wohlergehen, zu mehr Freude, Gelassenheit und gehobenem Lebensgefühl.

Indem der Körper Emotionen authentisch in Bewegungen umsetzt, und somit in eine individuelle Kalligrafie und Leibsprache übersetzt, können sich verborgene Barrieren zeigen, erkannt und verarbeitet werden. Persönliche Fähigkeiten können hervortreten, werden unterstützt sowie die Freude und Begeisterung an etwas Stärkerem gefördert. Wobei der Geist dem Körper - und der Körper dem Geist folgt.

         




Ganz wahrgenommen zu werden als gehobenes Gefühl, im Prozess von Dimensionen des Erkennens, Seins und Handelns, bis hin zum Auffinden, der vielleicht vergessenen, selbsteigenen Lebensaufgabe. Im Dialog und achtsamem Austausch wird all dies ins Bewusstsein integriert.
Wobei gut gewählte Ziele und Wünsche der Antrieb all unserer Fortentwicklung sind. Mögen sie auch vielfältige Gewänder tragen - haben sie doch alle einen gemeinsamen Nenner: GLÜCK!

Freude an der eigenen Autorität und Kompetenz, an eigener Geschicklichkeit und Kreativität, wie an innerer Motivation stehen eng im Einklang mit Glück und der Erfüllung im Spiel des Lebens. Sich freuen zu können heißt, den Augenblick zu genießen, eigene Grenzen zu erproben und einfach zu sich "JA!" zu sagen.

Momente voller Glück! - Und unser Belohnungszentrum im Gehirn beschenkt uns durch diese Gefühle mit Glückshormonen - was sich mehr und mehr konditionieren lässt. Das genau ist der verborgene Schatz und Zauber der Authentic Emotions.
 

Authentic Emotions wird im Rahmen
unterschiedlicher Bereiche praktiziert:

►   zur gesundheitlichen Stabilisierung und Prävention
     (z.B. Burnout, Stress, Lebenskrisen) 

  im Mentaltraining und der Psychosomatik

►   der Neuropsychoimmunologie

►   in Sparten der Kunst

►   besonders in Tanz, Theater und Schauspiel

 

Das Selbst wohnt verborgenen im Herzen.
All seine Lehren werden dir angeboten,
wie sich eine blütenbedeckte Wiese
den Bienen anbietet.
Alles ist in dir -
du hast alles, was du brauchst,
um die reine Sicht
und Glückseligkeit zu erlangen.
Nutze jeden Moment.

                                        - Dilgo Khyentse Rinpoche -

Themen